Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • RÜCKBLICK „HIDDEN, LOST & DATA DRIVEN – WO SIND DIE WERTE IM MEER DER DATEN?“
    Alle reden über Daten – auch wir! Foto: Wolf Sondermann Am vergangenen Donnerstag folgten rund 60... [mehr]
  • UrbanUp: Erfolgreicher Kick-off in der Boulderhalle Bahnhof Blo
    Foto: Wolf Sondermann „Sharing and the City“ – das war das Motto am vergangenen Freitag in der... [mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Januar 2018
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Prof. Dr. Uwe Schneidewind,... [mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Dezember 2017
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Jörg Heynkes, Aktivist,... [mehr]
  • Lokales Wissen sichtbar machen: Einladung zu Workshops in Wuppertal, Remscheid und Solingen
    Im Bergischen Städtedreieck gibt es viele interessante Projekte, die das Leben der Bürgerinnen und... [mehr]
Alle Nachrichten ->

Transformationsblog

Fünf Minuten für die Transformation – August 2017

Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Laura Mathiaszyk, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Projekts, im Gespräch mit der wissenschaftlichen Projektkoordinatorin Katrin Maibaum. [mehr]

Fünf Minuten für die Transformation – Juli 2017

Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. David J. Becher, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Utopiastadt e.V., im Gespräch mit der wissenschaftlichen Projektkoordinatorin Katrin Maibaum. [mehr]

Quartier Mirke: Analyse der Entwicklung der letzten 10 Jahre

Foto: Blick ins Tal durch die Neue Friedrichstraße. Foto: Atamari, CC 3.0 „Wer hat oder wodurch wurde das Mirker Quartier in den letzten 10 Jahren entwickelt und gestaltet?“ Dies war die Forschungsfrage, die im Verlauf des... [mehr]

Fünf Minuten für die Transformation – Juni 2017

Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Annaliesa Hilger, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Projekts, im Gespräch mit der wissenschaftlichen Projektkoordinatorin Katrin Maibaum. [mehr]

Fünf Minuten für die Transformation – Mai 2017

Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Matthias Wanner, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Projekts, im Gespräch mit der wissenschaftlichen Projektkoordinatorin Katrin Maibaum. [mehr]

„Die Gegenüberstellung von Staat und Markt ist eine liberale Legende.“ – TransZent-Autorengespräch mit Joseph Vogl

Die Finanzkrise von 2008 scheint für Joseph Vogl ein Schlüsselereignis darzustellen, wie sonst ist es zu erklären, dass der Literatur- und Kulturwissenschaftler, der ansonsten an der Humboldt Universität zu Berlin und der... [mehr]

Fünf Minuten für die Transformation – April 2017

Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Hans Haake, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Projekts, im Gespräch mit der wissenschaftlichen Projektkoordinatorin Katrin Maibaum. [mehr]

Vier Tage Zukunft denken. Studi-Kongress des AStA Wuppertal

Autorin & Foto: Anna Lohmann Wie viel mehr Wirtschaftswachstum kann unsere Gesellschaft vertragen? Wie können wir Studierende mit den sich daraus ergebenden Anforderungen umgehen – und wie können wir den Wandel von... [mehr]

Die 7. International Sustainability Transitions Conference in Wuppertal

Verfasst von Ann-Marlen Halling Wuppertal, und im Speziellen das Wuppertal Institut in Kooperation mit dem Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent), waren Gastgeber und Ausrichter der diesjährigen... [mehr]

Hey, Wuppertal: Was wäre, wenn?

Von Sophie Blasberg Eine partnerschaftlich organisierte Nachbarschaft ohne Autos, hocheffiziente Energielösungen oder doch ein Aussteigerdorf auf Kastanienbäumen? In Utopiastadt beschäftigten sich kreative Wuppertaler mit... [mehr]