Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • RÜCKBLICK „HIDDEN, LOST & DATA DRIVEN – WO SIND DIE WERTE IM MEER DER DATEN?“
    Alle reden über Daten – auch wir! Am vergangenen Donnerstag folgten rund 60 Interessierte der...[mehr]
  • UrbanUp: Erfolgreicher Kick-off in der Boulderhalle Bahnhof Blo
    „Sharing and the City“ – das war das Motto am vergangenen Freitag in der Boulderhalle Bahnhof Blo....[mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Januar 2018
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Prof. Dr. Uwe Schneidewind,...[mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Dezember 2017
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Jörg Heynkes, Aktivist,...[mehr]
  • Lokales Wissen sichtbar machen: Einladung zu Workshops in Wuppertal, Remscheid und Solingen
    Im Bergischen Städtedreieck gibt es viele interessante Projekte, die das Leben der Bürgerinnen und...[mehr]

06.05.17 Projekt Haushüten feiert erste Pilotvermietung

Das Projekt Hauhüten ist eine gemeinsame Idee des Büros für Quartierentwicklung und des TransZents. Das Konzept möchte leerstehende Wohnungen und Gebäude wieder beleben und damit Wohnungsleerstand und Wertverfall...[mehr]


02.05.17 Präsentationen zur 1. Veranstaltung des Transformationstandems

Die Präsentationen zum ersten Transformationtandems mit dem Thema "Bürgerticket" sind nun online. Wenn sie den Termin verpasst haben, die Präsentationen noch einmal nachlesen möchten oder sie schlichtweg das Thema...[mehr]


27.04.17 Die WZ berichtet über den Start des Transformationstandems!

Am 25.04.2017 fand die erste Veranstaltung des Transformationstandems statt. Thema der Veranstaltung war das Bürgerticket, zu dem Gregor Waluga und Jan Niko Kirschbaum referierten. Auch die Westdeutsche Zeitung berichtete über...[mehr]


26.04.17 Interview der WZ mit Matthias Wanner: "Die Gathe war nie ein bürgerliches Quartier""

Am 12.04.2017 erschien in der Westdeutschen Zeitung unter dem Titel "Die Gathe war nie ein bürgerliches Quartier" ein Interview mit unserem Mitarbeiter Matthias Wanner. In dem Interview geht es unter anderem darum, wie...[mehr]


04.04.17 25.04.2017: Das Transformationstandem startet mit dem Thema "Bürgerticket"!

Am 25.04.2017 startet die Reihe "Transformationstandem: Zukunftsfähige Mobilität in Wuppertal" in ihre zweite Runde. Thema der ersten Veranstaltung wird das Bürgerticket sein. Nach altbewährtem Prinzip werden dabei je...[mehr]


23.03.17 Zukunftsfähige Mobilität in Wuppertal

Fortsetzung der Reihe der Transformationstandems ab dem 25.04.2017[mehr]


06.03.17 Die WZ berichtet über Sharing Economy

Am 22.02.2017 berichtete die Westdeutsche Zeitung über die "Sharing Economy" in Wuppertal, zu der sich auch Karoline Augenstein, Mitglied des TransZent und des Wuppertal Instituts, äußerte. "Sharing Economy",...[mehr]


01.02.17 Autorengespräch mit Joseph Vogl

Tagung "Wege aus dem Kapitalismus" am 23. März 2017[mehr]


23.01.17 Ehrenamtliche für Deutschkurse gesucht

Das Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent) der Bergischen Universität Wuppertal organisiert Minideutschkurse für Geflüchtete. Für diese Kurse suchen wir Ehrenamtliche, die Lust haben einen Kurs zu...[mehr]


16.01.17 Veranstaltungshinweis: Die große Transformation als moralische Revolution?

Am 30. Januar um 18 Uhr findet in der Basilika St. Laurentius (Friedrich-Ebert-Straße 22, 42103 Wuppertal) eine Diskussionsveranstaltung "Die große Transformation als moralische Revolution" statt. Es wird um...[mehr]