Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • RÜCKBLICK „HIDDEN, LOST & DATA DRIVEN – WO SIND DIE WERTE IM MEER DER DATEN?“
    Alle reden über Daten – auch wir! Am vergangenen Donnerstag folgten rund 60 Interessierte der...[mehr]
  • UrbanUp: Erfolgreicher Kick-off in der Boulderhalle Bahnhof Blo
    „Sharing and the City“ – das war das Motto am vergangenen Freitag in der Boulderhalle Bahnhof Blo....[mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Januar 2018
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Prof. Dr. Uwe Schneidewind,...[mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Dezember 2017
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Jörg Heynkes, Aktivist,...[mehr]
  • Lokales Wissen sichtbar machen: Einladung zu Workshops in Wuppertal, Remscheid und Solingen
    Im Bergischen Städtedreieck gibt es viele interessante Projekte, die das Leben der Bürgerinnen und...[mehr]
26.07.18 16:51

Tagungsband „Gesellschaftliche Transformation durch Fairen Handel?“

Fair-Handels-Kongress am 01. und 02. März in Mainz

Der Kongress bot den Rahmen, über grundlegende Fragen intern und mit anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren zu diskutieren. Wie kann die Bewegung zu einer sozial-ökologischen Systemveränderung beitragen?

Ziel des Kongresses war es, der Fair-Handels-Bewegung relevante Denkanstöße und Impulse für neue Handlungsoptionen zu geben. Der Tagungsband „Gesellschaftliche Transformation durch Fairen Handel?“ möchte das aufgreifen: Er enthält Beiträge zu den grundlegenden Themen des Kongresses und fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.  Der Band soll zur weiteren Diskussion anregen. Und er soll dazu motivieren, an einer gerechteren Welt zu arbeiten.

Der Tagungsband enthält den Beitrag Suffizienz als Business Case. "Weniger" Fairer Handel? von Nachwuchsgruppenleiterin des UrbanUp-Projektes Dr. Alexandra Palzkill-Vorbeck.

Der Tagungsband kann hier kostenfrei als pdf-Dokument heruntergeladen werden.