Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.

Dissertation zu transformativen Forschungsprojekten

"Von alternativen Paradigmen zur umfassenden Transformation"

Dr. Katharina Schleicher zeigt in ihrer Dissertation, dass Nachhaltigkeitsprojekte oftmals in kleinen Nischen verbleiben, anstatt mit ihren alternativen Paradigmen umfassenden Politikwandle anzustoßen. Mithilfe des diskursiven Institutionalismus konkretisiert sie, wie dieser Schritt von kleinräumigen Prozessen zur Transformation gelingen kann. Dazu untersucht die Autorin zwei Wuppertaler Forschungsprojekte, die am transzent durchgeführt wurden und es sich zum Ziel gesetzt haben, im urbanen Raum alternative Wohlstandsmaße zu etablieren.

Die Dissertation mit dem Titel "Von alternativen Paradigmen zur umfassenden Transformation: Analyse transformativer Forschungsprojekte anhand des diskursiven Institutionalismus" ist im Springer Verlag im Open Access Format erschienen. Hier finden Sie den Volltext.