Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • RÜCKBLICK „HIDDEN, LOST & DATA DRIVEN – WO SIND DIE WERTE IM MEER DER DATEN?“
    Alle reden über Daten – auch wir! Foto: Wolf Sondermann Am vergangenen Donnerstag folgten rund 60... [mehr]
  • UrbanUp: Erfolgreicher Kick-off in der Boulderhalle Bahnhof Blo
    Foto: Wolf Sondermann „Sharing and the City“ – das war das Motto am vergangenen Freitag in der... [mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Januar 2018
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Prof. Dr. Uwe Schneidewind,... [mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Dezember 2017
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Jörg Heynkes, Aktivist,... [mehr]
  • Lokales Wissen sichtbar machen: Einladung zu Workshops in Wuppertal, Remscheid und Solingen
    Im Bergischen Städtedreieck gibt es viele interessante Projekte, die das Leben der Bürgerinnen und... [mehr]
Alle Nachrichten ->

Synthesepapier zu Reallaboren

"Das Reallabor als Forschungsprozess und -infrastruktur für nachhaltige Entwicklung - Konzepte, Herausforderungen und Empfehlungen" - so heißt das erste NaWiKo Synthese Working Paper, das unlängst online veröffentlicht wurde.

Die Autoren des TransZent-Projekts "Wohlstands-Transformation Wuppertal" geben darin einen systematischen Überblick und konkrete Empfehlungen zum Aufbau und der Umsetzung sogenannter Reallabore. Dabei greifen sie auf eigene Forschung, aktuelle wissenschaftliche Literatur und die Erfahrungen aus weiteren Forschungsprojekten der Fördermaßnahme "Nachhaltiges Wirtschaften" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zurück. Das Synthesepapier wird von der Wissenschaftlichen Koordination der Fördermaßnahme Nachhaltiges Wirtschaften (NaWiKo) herausgegeben. Es ist hier abrufbar.