Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • RÜCKBLICK „HIDDEN, LOST & DATA DRIVEN – WO SIND DIE WERTE IM MEER DER DATEN?“
    Alle reden über Daten – auch wir! Foto: Wolf Sondermann Am vergangenen Donnerstag folgten rund 60... [mehr]
  • UrbanUp: Erfolgreicher Kick-off in der Boulderhalle Bahnhof Blo
    Foto: Wolf Sondermann „Sharing and the City“ – das war das Motto am vergangenen Freitag in der... [mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Januar 2018
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Prof. Dr. Uwe Schneidewind,... [mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Dezember 2017
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Jörg Heynkes, Aktivist,... [mehr]
  • Lokales Wissen sichtbar machen: Einladung zu Workshops in Wuppertal, Remscheid und Solingen
    Im Bergischen Städtedreieck gibt es viele interessante Projekte, die das Leben der Bürgerinnen und... [mehr]
Alle Nachrichten ->

Veranstaltungshinweis: Die große Transformation als moralische Revolution?

Am 30. Januar um 18 Uhr findet in der Basilika St. Laurentius (Friedrich-Ebert-Straße 22, 42103 Wuppertal) eine Diskussionsveranstaltung "Die große Transformation als moralische Revolution" statt. Es wird um Möglichkeiten gehen wie Glaubensgemeinschaften, Wissenschaft und Zivilgesellschaft auf dem Weg zu einer großen Transformation zusammenarbeiten können.

Zu Beginn werden zwei Impulsvorträge von Dr. Dagmar Nelleßen-Strauch (Deutschen Bischofskonferenz) und Manfred Rekowski (Präses der Evangelischen Kirche Rheinland) den Abend einleitet. Daran schließt sich eine Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Gabriele Gien (Präsidentin der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt), Prof. Dr. Lambert Koch (Rektor der BUW) und Dr. Heinrich Lottermann (Generalseketär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt) an, die vom Präsidenten des Wuppertal Instituts, Prof. Dr. Uwe Schneidewind moderiert wird. 

Weitere Information finden Sie auf der Homepage des Wuppertalinstituts  sowie auf dem  Wuppertaler Nachrichtenportal njuuz

Den Flyer zur Veranstaltung können Sie sich hier herunterladen.