Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • RÜCKBLICK „HIDDEN, LOST & DATA DRIVEN – WO SIND DIE WERTE IM MEER DER DATEN?“
    Alle reden über Daten – auch wir! Foto: Wolf Sondermann Am vergangenen Donnerstag folgten rund 60... [mehr]
  • UrbanUp: Erfolgreicher Kick-off in der Boulderhalle Bahnhof Blo
    Foto: Wolf Sondermann „Sharing and the City“ – das war das Motto am vergangenen Freitag in der... [mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Januar 2018
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Prof. Dr. Uwe Schneidewind,... [mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – Dezember 2017
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Jörg Heynkes, Aktivist,... [mehr]
  • Lokales Wissen sichtbar machen: Einladung zu Workshops in Wuppertal, Remscheid und Solingen
    Im Bergischen Städtedreieck gibt es viele interessante Projekte, die das Leben der Bürgerinnen und... [mehr]
Alle Nachrichten ->

STAAT - KONFLIKT - ENTWICKLUNG

Interdisziplinäre Tagung an der Bergischen Universität Wuppertal

Die Arbeitsgruppe Internationale Beziehungen der Bergischen Universität Wuppertal in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent) sowie der Sektion Entwicklungspolitik und Entwicklungstheorie und dem Arbeitskreis Internationale Politische Ökonomie der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) laden herzlich zur interdisziplinären Tagung "Staat - Konflikt - Entwicklung" ein. Die Tagung findet vom 12. bis 13. Dezember auf dem Campus Freudenberg der Bergischen Universität Wuppertal statt.


Falls Ihr Interesse geweckt wurde, finden Sie hier weitere Informationen zur Tagung.

 

Bei noch ungeklärten Fragen wenden Sie sich bitte an die Organisatoren der Veranstaltung:


Jens Hiller, Bergische Universität Wuppertal (hiller{at}uni-wuppertal.de)

Holger Janusch, Bergische Universität Wuppertal (janusch{at}uni-wuppertal.de)

Daniel Lorberg, Bergische Universität Wuppertal (daniel.lorberg{at}lorberg.org)